Wartelisten

Aus KLIPS-Support
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warum gibt es Wartelisten?

Zusammen mit der Platzvergabe erstellt KLIPS zeitgleich eine Warteliste, die eine Grundlage für die Dozenten bildet, an welcher sie sich orientieren können, um frei werdende Plätze an Studenten zu verteilen. Der Dozent prüft, ob die Studierenden der Teilnehmerliste anwesend sind. Ist das nicht der Fall, werden entsprechend viele Plätze frei und können der Reihenfolge nach an die anwesenden Studierenden verteilt werden, die auf der Warteliste stehen. Dabei sollte die Reihenfolge eingehalten werden, wobei Abwesende wie auf der Teilnahmeliste übersprungen werden.

Ab wann ist die Warteliste relevant?

Die Position auf der Warteliste spielt während den Anmeldephasen keine Rolle. Die Warteliste ist auf dem aktuellen Stand, sobald die Ergebnisse der zweiten Belegungsphase einsehbar sind. Wartelistenplätze aus der ersten Belegungsphase sind nicht verbindlich!


Kriterien für den Platz auf der Warteliste

1.) die Anmeldephase:

Bei der resultierenden Warteliste spielt es keine Rolle, ob Sie sich im Rahmen der ersten oder zweiten Belegungsphase für eine Veranstaltung beworben haben. Bewerbungen in der ersten Belegungsphase werden nicht vorrangig behandelt, Bewerbungen in der zweiten Belegungsphase werden nicht nachrangig behandelt. Allein die Losnummer ist für den Wartelistenplatz verantwortlich.

2.) die Losnummer:

Die Losnummer ist eine Zahlenkombination, die durch den automatischen Vergabeverlauf generiert wird. Sie können sie sich so vorstellen, dass Platz 1 der Teilnahmeliste die niedrigste Nummer hat und die Losnummer mit jedem weiteren Platz ansteigt.

Wie gelangt man zur Warteliste?

  • Klicken Sie auf der Startseite auf die Funktion "Meine Veranstaltungen". Es wird eine Liste mit allen Veranstaltungen angezeigt, um die Sie sich beworben haben, zugelassen, bzw. abgelehnt wurden.
  • Suchen Sie die Veranstaltung, bei der Sie die Warteliste einsehen wollen.
  • Klicken sie unter bei dieser auf "Info zur Belegung". Es öffnet sich eine neue Seite, mit den Details der Veranstaltung.
  • Klicken Sie dort auf die Schaltfläche "Platz auf der Warteliste". Es erscheint eine Liste, in der Ihre Matrikelnummer, sowie Ihr Platz auf der Warteliste angezeigt wird. Es wird Ihnen ebenfalls Ihre Losnummer angezeigt.

Mehrfache Anmeldung zur selben Veranstaltungen

Hat sich ein Studierender mehrfach um die selbe Veranstaltung beworben, so wird er nicht mehrfach auf der Warteliste aufgeführt. Die beste Losnummer - wahlweise aus der ersten oder zweiten Belegungsphase - ist entscheidend für den Platz auf der Warteliste, die restlichen Plätze werden nicht angezeigt.